Immun im Cartoon, Band 1

Ein medizinischer Comic über das Immunsystem

Der erste didaktische Comic über die Funktion des menschlichen Immunsystems. Ziel war es, für Kinder und Jugendliche leicht verständlich die Funktion der Immunreaktion, bzw. die Arbeit des menschlichen Immunsystems zu erklären. Die Schwierigkeit hierbei war es, verschiedene Vorgänge der körpereigenen Abwehr, die oft parallel ablaufen, in eine lineare erzählerische und leicht verständliche Form zu bringen. Die Geschichte muss sich in diesem Fall klar den wissenschaftlichen Fakten unterordnen.

Handlung

Die Handlung des Comics beginnt damit, dass Viren auf der Hautoberfläche ankommen und über die Schleimhäute in den Körper eindringen. Das Virus versucht in die Körperzellen einzudringen, um dort durch Manipulation des Erbguts (DNS) im Zellkern die Zellen Viren produzieren zu lassen. Dadurch kommt es im Körper zur Immunreaktion, bei der am Ende die schlauen T-Lymphozyten mit Hilfe anderer Killerzellen und Fresszellen den bösen Antigenen den Garaus machen. Am Ende sind alle glücklich und das Leben geht weiter. Dank unseres Immunsystems.

Entstehung

Der erste Comic entstand 2004 für die DSAI (Deutsche Selbsthilfe angeborener Immundeffekte) in Zusammenarbeit mit Frau Doris Theato, die für die wissenschaftliche Betreuung tätig war. Neben der illustrativen Ausarbeitung war ich als Autor tätig, um die wissenschaftlichen Fakten in eine didaktische und zugleich unterhaltsame Story zu verpacken. Im Jahr 2015 habe ich den Comic als eine erste Filmfassung produziert.

Download

Der komplette Comic als PDF zum Herunterladen:

Immun im Cartoon, Band 1

Ein medizinischer Comic über das Immunsystem

Der erste didaktische Comic über die Funktion des menschlichen Immunsystems. Ziel war es, für Kinder und Jugendliche leicht verständlich die Funktion der Immunreaktion, bzw. die Arbeit des menschlichen Immunsystems zu erklären. Die Schwierigkeit hierbei war es, verschiedene Vorgänge der körpereigenen Abwehr, die oft parallel ablaufen, in eine lineare erzählerische und leicht verständliche Form zu bringen. Die Geschichte muss sich in diesem Fall klar den wissenschaftlichen Fakten unterordnen.

Handlung

Die Handlung des Comics beginnt damit, dass Viren auf der Hautoberfläche ankommen und über die Schleimhäute in den Körper eindringen. Das Virus versucht in die Körperzellen einzudringen, um dort durch Manipulation des Erbguts (DNS) im Zellkern die Zellen Viren produzieren zu lassen. Dadurch kommt es im Körper zur Immunreaktion, bei der am Ende die schlauen T-Lymphozyten mit Hilfe anderer Killerzellen und Fresszellen den bösen Antigenen den Garaus machen. Am Ende sind alle glücklich und das Leben geht weiter. Dank unseres Immunsystems.

Entstehung

Der erste Comic entstand 2004 für die DSAI (Deutsche Selbsthilfe angeborener Immundeffekte) in Zusammenarbeit mit Frau Doris Theato, die für die wissenschaftliche Betreuung tätig war. Neben der illustrativen Ausarbeitung war ich als Autor tätig, um die wissenschaftlichen Fakten in eine didaktische und zugleich unterhaltsame Story zu verpacken. Im Jahr 2015 habe ich den Comic als eine erste Filmfassung produziert.

Download

Der komplette Comic als PDF zum Herunterladen:

Info:

Kunde: DSAI

Stil: Cartoon/Comic

Tätigkeit: Konzeption, Autorentätigkeit, Illustration

Zweck: Education, Infotainement, Schulbildung

 

verwandte Projekte:

KONTAKT / IMPRESSUM

Jürgen Frey, freiberuflicher Dipl. Designer (FH)

Droysenstraße 6

10629 Berlin, Deutschland

Festnetz: +49 30 / 61 62 55 76

Mobil: +49 160 / 585 43 97

Mail: mail(ät)juergenfrey.de

 

 

3 + 12 =

Pin It on Pinterest

Share This